Informationsfilme

Was sollten Schwangere tun, wenn sie von Schwangerschaftsdiabetes betroffen sind?


Die Anzahl an schwangeren Frauen mit Gestationsdiabetes (=Schwangerschaftsdiabetes) nimmt rasant zu. Zu den Ursachen, den Auswirkungen auf Mutter und Kind sowie den therapeutischen Strategien hat Herr Dr. Becker im Juni 2018 der Pressestelle der AOK plus ein Interview gegeben.

Vorbeugen und Vermeiden




Typ-2-Diabetes: Wie man vom Insulin wieder wegkommt


v.l.n.r: Dr. Cosima Schramm, Prof. Dr. Henri Wallaschofski, PD Dr. Rainer Lundershausen, Dr. Sven Becker, Dr. Sabine Venth

Ansprechpartner

Dr. med. Sven Becker
Facharzt für Innere Medizin, Diabetologie
Thälmann- Straße 25
99085 Erfurt

Telefon: 0361-5667216
Fax: 0361-5667211
E-Mail: info@diabeteszentrum-erfurt.de

Shari Esztrab
Geschäftsstelle der Thüringer Gesellschaft für Diabetes und Stoffwechselkrankheiten e.V.
E-Mail: geschaeftsstelle@tgds.org